Direkt zum Inhalt
Selinunte, ein Ort,
wo die Zeit suspendiert.
Selinunte, ein Ort,
wo die Zeit suspendiert.

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

West Outpost
Griechische Kultur in Sizilien

Nach Thukydides, Selinunte wurde in der Mitte des siebten Jahrhundert vor Christus gegründet. von griechischen Kolonisten aus Megara Iblea. die Stadt, Kampf gegen Segesta, Es wurde von einer Armee neun Tage lang belagert von 100.000 Punier und, nach Diodor, Es wurde völlig zerstört. seine 25.000 Leute 16.000 sie starben und 5.000 Sie wurden gefangen genommen. Selinunte wurde später von Siedlern Griechen und punischen umgebaut. in 250 A. C. Roma, nach dem ersten Punischen Krieg zu gewinnen, Er zerstörte ein zweites Mal die Stadt, dass er sich nicht mehr erholen. Die Ruinen der Stadt sind auf dem Gebiet der Stadt von Castel gelegen, im südlichen Teil der Provinz Trapani in einem archäologischen Park von der Größe ca. 40 ha.
Der archäologische Park von Selinunte gilt heute als die größte und imposanteste Europas: es erstreckt sich 1740 Quadratkilometer und umfasst zahlreiche Tempel, Schreine und Altäre. Die Skulpturen bei Ausgrabungen von Selinunte gefunden werden hauptsächlich im Nationalen Archäologischen Museum in Palermo. Eine Ausnahme ist das berühmteste Werk, die Ephèbe von Selinunte, was ist es heute im Stadtmuseum von Castel.

#latuavacanzainfinita.

Buchen Sie Ihren Ausflug

Tal der Tempel in Agrigento

In Agrigento ist ein weiterer der Wahrzeichen von Sizilien. Eine der schönsten archäologischen Stätten der Welt, was es scheint, in Raum und Zeit katapultiert zurück zu, dem antiken Athen. Im Tal der Tempel zwischen perfekt erhaltenen griechischen Tempel zu Fuß, die zwischen Oliven- und Mandelbäumen entstehen.

Buchen Sie Ihren Ausflug

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

West Outpost
Griechische Kultur in Sizilien

Nach Thukydides, Selinunte wurde in der Mitte des siebten Jahrhundert vor Christus gegründet. von griechischen Kolonisten aus Megara Iblea. die Stadt, Kampf gegen Segesta, Es wurde von einer Armee neun Tage lang belagert von 100.000 Punier und, nach Diodor, Es wurde völlig zerstört. seine 25.000 Leute 16.000 sie starben und 5.000 Sie wurden gefangen genommen. Selinunte wurde später von Siedlern Griechen und punischen umgebaut. in 250 A. C. Roma, nach dem ersten Punischen Krieg zu gewinnen, Er zerstörte ein zweites Mal die Stadt, dass er sich nicht mehr erholen. Die Ruinen der Stadt sind auf dem Gebiet der Stadt von Castel gelegen, im südlichen Teil der Provinz Trapani in einem archäologischen Park von der Größe ca. 40 ha.
Der archäologische Park von Selinunte gilt heute als die größte und imposanteste Europas: es erstreckt sich 1740 Quadratkilometer und umfasst zahlreiche Tempel, Schreine und Altäre. Die Skulpturen bei Ausgrabungen von Selinunte gefunden werden hauptsächlich im Nationalen Archäologischen Museum in Palermo. Eine Ausnahme ist das berühmteste Werk, die Ephèbe von Selinunte, was ist es heute im Stadtmuseum von Castel.

#latuavacanzainfinita

Tal der Tempel in Agrigento

In Agrigento ist ein weiterer der Wahrzeichen von Sizilien. Eine der schönsten archäologischen Stätten der Welt, was es scheint, in Raum und Zeit katapultiert zurück zu, dem antiken Athen. Im Tal der Tempel zwischen perfekt erhaltenen griechischen Tempel zu Fuß, die zwischen Oliven- und Mandelbäumen entstehen.

Marsala

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Marsala: Stadtgeschichte,
Wein und Meer.

Marsala ist eine faszinierende Stadt, und wenn man es betrachtet von oben, Kommen mit einer Ebene up, und wenn sie auf dem Seeweg oder auf dem Landweg erreicht. Das punischen Schiff, der archäologische Park mit seinen wertvollen Funden, die historische Landung von Garibaldi mit seiner Mille, das historische Zentrum, schön und gemütlich, mit seinen Denkmälern, die Kirchen, Museen erzählen die Geschichte einer Stadt mit einer glorreichen Vergangenheit und prestigeträchtigsten. Marsala ist auch die Weinstadt. Historische Orte und neue Unternehmen produziert und produzieren, mit Leidenschaft und Können, Weißweine, rot und herrlicher Likör, als edler Wein Doc Marsala, auf der ganzen Welt bekannt. Küstenstädte, Marsala. Mit der unberührten Stagnone-Lagune und den Inseln Mozia, Scola, Santa Maria und Lang, mit seinen weißen Sandstränden und fein, die klare und transparente Meer, wo genießen Sie es zu einem einzigartigen und unwiederholbaren Gefühl. Und wo kann man Segeln in den Wellen des Mittelmeers oder leben atemberaubende Emotionen auf Surfbretter oder mit Kite genießen. Marsala ist eine Stadt der Kultur und Tradition, voller Ereignisse genossen das ganze Jahr über historische und archäologische Touren zu, Kunstführungen, Konzerte, Ausstellungen und Veranstaltungen, aber es ist auch eine Stadt des Geschmacks und die Nahrung mit seinen Aromen und seinen typischen Speisen, Frucht der besten lokalen Tradition.

Die Cantine Florio

Mit Blick auf das Meer von Marsala, Cantine Florio verzaubern die Gäste aus der ganzen Welt mit ihrer Schönheit, die zwischen den historischen Gängen besteht, in Stille Florio Weine, wo sie sich ausruhen. Hergestellt aus Tuffstein von Vincenzo Florio in 1833 Cantine Florio begrüßt die Besucher in einzigartigen Umgebungen, die mischt Geschichte, Architektur und Design für eine Reise zu einer einzigartigen und unerwarteten Welt, die auch Weintouristen eher bereit überrascht. Ein neuer Ansatz für die Räume des Kellers die nicht mehr nur der Ort, wo Produkte sind einzigartige Weine. Striking bottaie, Sie warten auf Sie spannende und unerwartete Erfahrung leben.

Marsala

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Marsala: Stadtgeschichte,
Wein und Meer.

Marsala eine Stadt mit viel Charme und wenn man es betrachtet von oben, Kommen mit einer Ebene up, und wenn sie auf dem Seeweg oder auf dem Landweg erreicht. die punischen Schiff, die archäologischer Park mit seinen wertvollen Funde, Die historische Landung Garibaldi und sein Thousand, das historische Zentrum, schön und gemütlich, mit seinen Denkmälern, die Kirchen, Museen erzählen die Geschichte einer Stadt mit einer glorreichen Vergangenheit und prestigeträchtigsten. Marsala ist auch die Weinstadt. Historische Orte und neue Unternehmen produziert und produzieren, mit Leidenschaft und Können, Weißweine, rot und herrlicher Likör, wie edler Wein Doc Marsala, auf der ganzen Welt bekannt. Küstenstädte, Marsala. Mit der unberührten Natur Laguna Stagnone und die Inseln Mozia, Scola, Santa Maria und Lang, mit seinen weißen Sandstränden und fein, die klare und transparente Meer, wo genießen Sie es zu einem einzigartigen und unwiederholbaren Gefühl. Und wo Sie Boot genießen Segeln in den Wellen des Mittelmeers oder leben atemberaubende Emotionen auf Brettern Surfen o con i Drachen. Marsala ist eine Stadt der Kultur und Tradition, voller Ereignisse genossen das ganze Jahr über historische und archäologische Touren zu, Kunstführungen, Konzerte, Ausstellungen und Veranstaltungen, aber es ist auch Stadt des Geschmacks und Essen mit seinen Aromen und seinen typischen Speisen, Frucht der besten lokalen Tradition.

Die Cantine Florio

Mit Blick auf das Meer von Marsala, Cantine Florio verzaubern die Gäste aus der ganzen Welt mit ihrer Schönheit, die zwischen den historischen Gängen besteht, in Stille Florio Weine, wo sie sich ausruhen. Hergestellt aus Tuffstein von Vincenzo Florio in 1833 Cantine Florio begrüßt die Besucher in einzigartigen Umgebungen, die mischt Geschichte, Architektur und Design für eine Reise zu einer einzigartigen und unerwarteten Welt, die auch Weintouristen eher bereit überrascht. Ein neuer Ansatz für die Räume des Kellers die nicht mehr nur der Ort, wo Produkte sind einzigartige Weine. Striking bottaie, Sie warten auf Sie spannende und unerwartete Erfahrung leben.

Buchen Sie Ihren Ausflug
Trapani und Erice

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Die Spitze von Sizilien,
eine schöne und lebenswerte Städte.

Trapani, gelegen Stadt in dem Enden des westlichen Siziliens, Es bietet verschiedene Möglichkeiten für Touristen: groß, Kultur, Ruhe, Natur. Die Küsten der Provinz baden fast vollständig: Es geht durch den schönen Strand von San Vito Lo Capo, Drogen Einblicke in die Ägadischen Inseln und von Zingaro. Kulturell bietet vielfältige Möglichkeiten: von historischen und wissenschaftlichen Erice, die archäologischen Parks von Segesta und Selinunte, die beeindruckende barocke Trapani, Marsala und Mazara del Vallo. Bosco Scorace, Big Mountain, Zingaro, Maret, Monte Inici charismatische Natur-Touren für Fans des Genres. Und für diejenigen, die wollen einfach nur ausruhen, Trapani tun können: die Stadt ist nicht chaotisch, die Kampagne zur Hand, und mehrere Orte, wo man an den Strand ohne die Menschenmassen am Strand sind in unmittelbarer Nähe der Stadt gehen

#latuavacanzainfinita.

Erice

Erice, Elimo alte punischen Stadt, situ 751 m Höhe auf dem Berg, der den gleichen Namen trägt, durch ein dreieckiges Plateau verschönert, die zum Meer Terrasse absteigt. Verteidigt durch Wälle und Mauern, die Stadt ist voll von engen Gassen und engen Gängen. die Box, Stein, und sie haben recht gepflegte Höfe, zu konservieren, aus der Sicht der Passanten, Gesamt Familie Intimität. Im Altertum, Erice war bekannt für seine Tempel bekannt, wo die Phönizier Astarte verehrt, die Griechen Aphrodite und die Römer Venus. Berg Eryx war ein Bezugspunkt für Seefahrer, von denen bald Venus der Protektor wurde. die Nacht, ein großes Feuer im heiligen Bereich Brennen diente als Leuchtturm. Die Venus Ericina wurde so berühmt, dass es ein Tempel nach Rom und seinem Kult im gesamten Mittelmeerraum verbreitet gewidmet war. An sonnigen Tagen können Sie einen atemberaubenden Blick genießen, Nordosten kann man sogar die Insel Ustica sehen, Osten statt der Ansicht ist die wunderbare Egadi. Im Winter, wenn der Nebel umhüllt die Spitze des mittelalterlichen Atmosphäre Salzes in einem Stuhl. Die frische Luft, schöne Kiefernwald, die Ruhe, die dort herrscht und Kunsthandwerk ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen machen. Wir heben das Schloss von Venus mit seinem Garten (die Balio) wo Sie eine atemberaubende Aussicht genießen. Das Museum Cordici, und die Mutterkirche. Erice Wissenschaftsstadt mit seinem Kulturzentrum „Ettore Majorana-Institut“. Typische Produkte Erice : Die Genovese Erice und Plätzchen mit Mandel. Berühmte Keramik und Textilien (Teppiche) Ericini,

Buchen Sie Ihren Ausflug

Altri siti iinteressanti nella zona

Castel
Castel
Mazara del Vallo
Mazara del Vallo
Scala dei Turchi
Scala dei Turchi
Palermo e Monreale
Palermo e Monreale

Lo Zingaro e le Egadi:
Maret, Levanzo
e Favignana

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Un’oasi di relax e splendida natura

A Ovest della Sicilia, sorge l’arcipelago delle Egadi, con le isole di Favignana, Marettimo e Levanzo e la Riserva dello Zingaro tra Scopello e San Vito Lo Capo, un’oasi naturale immersa nel tipico ambiente mediterraneo, il suo mare smeraldo, e le poche abitazioni trasformate in piccoli musei che narrano la storia e gli antichi riti di questi luoghi. Marettimo è l’isola più lontana dalla costa con circa 20 km di costa caratterizzata da calette, rocce a picco sul mare e splendide grotte. Levanzo, la più piccola delle isole e la più vicina alla costa, un vero tesoro per gli appassionati della preistoria, con le sue incisioni graffiti e dipinti preistorici risalenti al neolitico. Favignana con la sua tonnara, le alte scogliere e le famose calette.

Verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns.

Buchen Sie Ihren Ausflug

Segesta:
la città elima di Sicilia.

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

L’antica Segesta sorge in una splendida posizione, tra dolci colline dal colore rosso bruno che contrastano con le varie tonalità di verde del paesaggio circostante. Secondo lo storico Tucidide a fondarla furono gli Elimi, antico popolo che abitava la Sicilia occidentale, che a suo dire, discendevano dai profughi scampati alla guerra di Troia, giunti in questi luoghi guidati dal mitico Enea.

Prima di approdare nel Lazio e fondare Roma infatti, il principe troiano lasciò qui una cospicua colonia di suoi concittadini, tra i quali il vecchio padre Anchise. Segesta sarebbe stata fondata appunto da Aceste (che ne fu anche il primo re), figlio della nobile troiana Egesta e del dio fluviale Crimiso.

Varie campagne di scavi hanno recentemente riportato alla luce una vera e propria cittadella, ricca di edifici pubblici e privati, che era una delle più ellenizzate del mediterraneo.

#latuavacanzainfinita

Buchen Sie Ihren Ausflug

Trapani und Erice

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Die Spitze von Sizilien,
eine schöne und lebenswerte Städte.

Trapani, gelegen Stadt in dem Enden des westlichen Siziliens, Es bietet verschiedene Möglichkeiten für Touristen: groß, Kultur, Ruhe, Natur. Die Küsten der Provinz baden fast vollständig: Es geht durch den schönen Strand von San Vito Lo Capo, Drogen Einblicke in die Ägadischen Inseln und von Zingaro. Kulturell bietet vielfältige Möglichkeiten: von historischen und wissenschaftlichen Erice, die archäologischen Parks von Segesta und Selinunte, die beeindruckende barocke Trapani, Marsala und Mazara del Vallo. Bosco Scorace, Big Mountain, Zingaro, Maret, Monte Inici charismatische Natur-Touren für Fans des Genres. Und für diejenigen, die wollen einfach nur ausruhen, Trapani tun können: die Stadt ist nicht chaotisch, die Kampagne zur Hand, und mehrere Orte, wo man an den Strand ohne die Menschenmassen am Strand sind in unmittelbarer Nähe der Stadt gehen

Erice

Erice, Elimo alte punischen Stadt, situ 751 m Höhe auf dem Berg, der den gleichen Namen trägt, durch ein dreieckiges Plateau verschönert, die zum Meer Terrasse absteigt. Verteidigt durch Wälle und Mauern, die Stadt ist voll von engen Gassen und engen Gängen. die Box, Stein, und sie haben recht gepflegte Höfe, zu konservieren, aus der Sicht der Passanten, Gesamt Familie Intimität. Im Altertum, Erice war bekannt für seine Tempel bekannt, wo die Phönizier Astarte verehrt, die Griechen Aphrodite und die Römer Venus. Berg Eryx war ein Bezugspunkt für Seefahrer, von denen bald Venus der Protektor wurde. die Nacht, ein großes Feuer im heiligen Bereich Brennen diente als Leuchtturm. Die Venus Ericina wurde so berühmt, dass es ein Tempel nach Rom und seinem Kult im gesamten Mittelmeerraum verbreitet gewidmet war. An sonnigen Tagen können Sie einen atemberaubenden Blick genießen, Nordosten kann man sogar die Insel Ustica sehen, Osten statt der Ansicht ist die wunderbare Egadi. Im Winter, wenn der Nebel umhüllt die Spitze des mittelalterlichen Atmosphäre Salzes in einem Stuhl. Die frische Luft, schöne Kiefernwald, die Ruhe, die dort herrscht und Kunsthandwerk ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen machen. Wir heben das Schloss von Venus mit seinem Garten (die Balio) wo Sie eine atemberaubende Aussicht genießen. Das Museum Cordici, und die Mutterkirche. Erice Wissenschaftsstadt mit seinem Kulturzentrum „Ettore Majorana-Institut“. Typische Produkte Erice : Die Genovese Erice und Plätzchen mit Mandel. Berühmte Keramik und Textilien (Teppiche) Ericini,

Altri siti iinteressanti nella zona

Castel
Castel
Mazara del Vallo
Mazara del Vallo
Scala dei Turchi
Scala dei Turchi
Palermo e Monreale
Palermo e Monreale

Lo Zingaro e le Egadi:
Maret, Levanzo e Favignana

 

 

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

Un’oasi di relax e splendida natura

A Ovest della Sicilia, sorge l’arcipelago delle Egadi, con le isole di Favignana, Marettimo e Levanzo e la Riserva dello Zingaro tra Scopello e San Vito Lo Capo, un’oasi naturale immersa nel tipico ambiente mediterraneo, il suo mare smeraldo, e le poche abitazioni trasformate in piccoli musei che narrano la storia e gli antichi riti di questi luoghi. Marettimo è l’isola più lontana dalla costa con circa 20 km di costa caratterizzata da calette, rocce a picco sul mare e splendide grotte. Levanzo, la più piccola delle isole e la più vicina alla costa, un vero tesoro per gli appassionati della preistoria, con le sue incisioni graffiti e dipinti preistorici risalenti al neolitico. Favignana con la sua tonnara, le alte scogliere e le famose calette.

Segesta: la città elima di Sicilia

GRAND HOTEL SELINUNTE / GHS

L’antica Segesta sorge in una splendida posizione, tra dolci colline dal colore rosso bruno che contrastano con le varie tonalità di verde del paesaggio circostante. Secondo lo storico Tucidide a fondarla furono gli Elimi, antico popolo che abitava la Sicilia occidentale, che a suo dire, discendevano dai profughi scampati alla guerra di Troia, giunti in questi luoghi guidati dal mitico Enea.

Prima di approdare nel Lazio e fondare Roma infatti, il principe troiano lasciò qui una cospicua colonia di suoi concittadini, tra i quali il vecchio padre Anchise. Segesta sarebbe stata fondata appunto da Aceste (che ne fu anche il primo re), figlio della nobile troiana Egesta e del dio fluviale Crimiso.

Varie campagne di scavi hanno recentemente riportato alla luce una vera e propria cittadella, ricca di edifici pubblici e privati, che era una delle più ellenizzate del mediterraneo

organisieren

Ihre perfekt

DANK AN unserem Call-Center

AUFRUF!

+39 0924 46397

UND NUTZEN SIE UNSERE ANGEBOTE!

organisieren

Ihre perfekt

DANK AN unserem Call-Center

AUFRUF!

+39 0924 46397

UND NUTZEN SIE UNSERE ANGEBOTE!

Willkommen bei der
Grand Hotel Selinunte,
Eine schöne Ecke von Sizilien, zwischen Himmel und Meer

n schöne Ecke von Sizilien, zwischen Himmel und Meer, von Hektar großen Olivenhainen von Nocellara umgeben, direkt an den goldenen Sandstränden von Selinunte und der sizilianischen Südküste, wo Entspannung der einzige Verpflichtung ist zugelassen. Zur Verfügung steht eine Vielzahl von Aktivitäten und Ausflügen für Paare und Familien, ein großer Swimmingpool mit Jacuzzi,Bar-Service, ristorante , Wi-Fi und ein schöner Garten im Sternenlicht zu leben.

 

Kinder und Jugendliche können Spaß mit vielen Freizeitaktivitäten haben. Nicht zu vergessen Entspannung:
hier im Grand Hotel Selinunte für Sie immer einen ruhigen Moment nur schnitzen.

Das Hotel und Zimmer

696×1024
camera_2_1024x516
Aufwachen mit
ein Lächeln
Ein Hotel zum Entspannen und Spaß haben
weg von Stress.

Wenn es etwas gibt, möchten Sie unsere Gäste, während der Ferien, è rilassarsi e riposare lontano dalla vita di tutti i giorni e dal caos. Aus diesem Grunde, Das Hotel bietet geräumige und gut ausgestattete Zimmer mit allem Komfort ausgestattet: 80 Zimmer, alle mit einer Veranda auf den Pool und Olivenhain mit Blick auf. Was auch immer Sie Ihren Lebensstil Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub finden.

Scegli la sistemazione ideale per te